Foto 1

Robert Genat: 50 Jahre Muscle Cars.
Heel Verlag; 49,90 Euro

Die Ära der Muscle Cars begann 1955, als Chrysler die jugendliche Kundschaft mit preiswerten Fahrzeugen und frisierten Achtzylindern zu den Händlern lockte. Die Muscle Cars ließen ihre Muskeln spielen, und lange bevor Themen wie spritsparende Motoren und umweltschonende Fahrweise in der Öffentlichkeit Wellen schlugen, begann ein Wettrennen der Pferdestärken: Mit der Muskelkraft unter der Motorhaube warben die Automobilhersteller um die Käufergunst, allen voran Chrysler. Dodge und Plymouth.

Heute, 50 Jahre später, steht sind es moderne Muscle Cars, die mit den Anforderungen der Zeit gehen, also nicht mehr nur auf die Muskelkraft unter dem Blech setzen. Dafür stehen Modelle wie Dodge Viper und Chrysler Crossfire.

Robert Genat beschreibt die aufregende Geschichte dieser Fahrzeuggattung, zu der auch verschiedene Pick-up-Modelle gerechnet werden dürfen.

Scroll to Top