Toyota: Sondermodell “Corolla Verso Edition”

Beitragsbild
Foto 1

Toyota erweitert das Angebot für den Corolla verso. Der Kompaktvan mit dem innovativen EASY7TM-Sitzkonzept wird zusätzlich in einer limitierten Auflage von 2.500 Stück als Corolla Verso Edition angeboten. Für das Sondermodell greift Toyota das Konzept des Corolla Verso Sportschau-Edition Modells auf, basierend auf der bekannten Toyota-Ausstattungslinie sol. Hinzu kommen 17-Zoll-Leichtmetallräder und Reifen des Formats 215/50ÿR 17, Einparksensoren sowie die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe aus dunklem Privacy-Glas. Ziel dieses Ausstattungsdetails ist es, die Privatsphäre der Insassen vor neugierigen Blicken zu schützen und zugleich einen Sonnenschutz für hintere Passagiere anzubieten. Das schwarze Glas ist mit vier Außenfarben indigoblau, polarsilber metallic, kobaltblau mica metallic und mysticschwarz mica kombinierbar.

Die Corolla Verso Edition ist sowohl als Fünfsitzer als auch mit dem EASY7TM-Sitzkonzept bestellbar. Als Antriebsquelle kommt der 1,8 Liter VVTi-Benzinmotor mit 95 kW/129 PS zum Einsatz. Die Preise betragen 22.700 Euro (Fünfsitzer) bzw. 23.000 Euro (Siebensitzer).

Scroll to Top