André Rieu : Auf Tour mit Setra

Foto 1
Foto 2

Walzerkönig André Rieu und das Johann-Strauss-Orchester gehen zukünftig mit zwei Setra-Reisebussen der TopClass 400 auf Tournee. Der niederländische Musiker und Entertainer hat sich dabei für das Flaggschiff der TopClass 400, zwei Setra Doppelstock S 431 DT, entschieden.

Bei den beiden gekauften Doppeldeckern handelt es sich um gleich ausgestattete Fahrzeuge. Die Reisebusse sind mit einem leistungsstarken Motor MB OM 502 LA mit 370 kW/503 PS ausgerüstet und verfügen serienmäßig über ZF-AS Tronic. Um das Reisen auf langen Strecken besonders komfortabel zu gestalten, wurde jedes Fahrzeug mit 30 Liegesitzen und Tisch-Bein-Auflagen ausgestattet. Jedes Mitglied des Orchesters hat seinen festen Sitzplatz mit individuell abgestimmtem Sitzkomfort und genießt besonders großzügige Beinfreiheit. Zusätzlich steht jeweils im hinteren Oberdeck der Busse eine Clubecke für 5 Personen zur Verfügung.

Die Tournee führt André Rieu und sein Orchester mit den beiden Setra- Reisebussen durch ganz Europa und anschließend im Mai 2005 in die USA.

Scroll to Top