KÜS-Pressekonferenz zum Automechanika-Auftakt

Foto 1

Mit einer Pressekonferenz vor interessierten Fachjournalisten eröffnete die KÜS ihren Messeauftritt auf der Automechanika, auf der Leitmesse des Kraftfahrzeuggewerbes überhaupt. Rund 4.500 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren in Frankfurt am Main noch bis einschließlich 19. September zahlreiche Neuheiten rund ums Auto.

Die KÜS zeigte den seit heute auf ihrer Homepage installierten Ladungsrechner, eine Hilfe zur Sicherung von Ladung auf Nutzfahrzeugen. Außerdem informierte sie die Journalisten zur aktuellen Mängelstatistik der KÜS im 1. Halbjahr 2004. Hier steht unverändert – mit den meisten Beanstandungen – die Beleuchtungsanlage im Focus der KÜS-Prüfingenieure.

KÜS-Messestand auf der Automechanika: Halle 10.1, A12.

Scroll to Top