Hyundai liftet den Terracan

Foto 1
Foto 2

Hyundais Geländegänger Terracan rollt jetzt mit modifizierter Front-, Seiten- und Heckpartie und verfeinerter Serienausstattung ins Modelljahr 2005. Zu den herausragenden äußeren Merkmale des Neulings, der von einem 2,9-Liter-Common-Rail-Turbodiesel mit 120 kW (163 PS) Leistung angetrieben wird, gehören ein neuer Kühlergrill in Schwarz und neu gestaltete Heckleuchten mit veränderter Aufteilung.In der Top-Version GLS verfügt der Offroader nun serienmäßig über eine Klimaautomatik. Allen Versionen gemeinsam sind weiß hinterlegte Instrumente, eine höhenverstellbare Mittelarmlehne mit zwei Ablagefächern, ein zusätzlicher Dosenhalter im Fond sowie eine dritte 12-Volt-Steckdose, die ebenfalls speziell für die Insassen auf der Rückbank zur Verfügung steht.

Scroll to Top