Buchtipp der Woche

Foto 1

Frank Schirrmacher
Das Methusalem-Komplott

Karl-Blessing-Verlag
16,00 Euro

Wer wird schon gerne älter? Niemand, oder? Trotzdem passiert es, mehr und mehr geht die sogenannte Alterspyramide auseinander. Die jungen Männer und Frauen, die später einmal die vielen Alten werden, haben jetzt eine historische Chance um gegen die Diskriminierung des Alterns vorgehen.

Frank Schirrmacher will dabei helfen und ruft in seinem Buch zu einer spektakulären Kulturwende auf. Nicht durch ein neues Jugendbild, sondern nur durch eine militante Revolution des Bildes des eigenen Alterns gewinnt diese Gesellschaft die Chance, sich wieder zu verjüngen. Sie muss Gegenbilder schaffen, in der Kunst, im Leben und in der Wissenschaft. Die Macht, Märkte und Meinungen umzuformen, liegt bei dieser neuen Mehrheit. So die Thesen von Frank Schirrmacher.

In seinem Buch hat er neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ausgewertet. Das Buch will zu einem Komplott gegen den biologischen und sozialen Terror der Altersangst überreden. So bekommen nach der Meinung von Frank Schirrmacher die Jungen eine Chance.

Ein gewagtes Buch, ein mutiges Buch! Und dazu noch voller echter Überraschungen – für Ältere und Jüngere!

Der Autor Frank Schirrmacher ist Jahrgang 1959, studierte in Heidelberg und Cambridge, promovierte. Seit 1994 ist er einer der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dort zuständig für das Ressort Natur und Wissenschaft.

Scroll to Top