smart BRABUS eröffnet Firmensitz in Bottrop

Foto 1
Foto 2

9.000 Quadratmeter Betriebsfläche umfasst das neue Technologie- und Kompetenzzentrum von smart BRABUS, das jetzt in Bottrop mit einem Festakt eingeweiht wurde. Das mit einer Investitionssumme von 16 Millionen Euro gebaute Gebäude beherbergt neben hochmodern ausgestatteten Fahrzeugarbeitsplätzen eine Entwicklungsabteilung mit computergesteuerten Prüfständen sowie die Verwaltung des Joint Ventures. Darüber hinaus können die Kunden in einem hauseigenen smart Center die Produktpalette begutachten und kaufen. 120 neue Arbeitsplätze sind hier entstanden.

Das Joint-Venture entwickelt exklusive Zubehörteile für die gesamte smart-Produktpalette, leistungsgesteigerte Motoren sowie eine serienproduzierte BRABUS Design- und Ausstattungslinie für sämtliche Autos der Marke smart. Außerdem werden am neuen Firmensitz in Bottrop Kleinserien von aufwändigen Sondermodellen der smart Fahrzeuge produziert.

Scroll to Top