Aufwertung für Renault Clio

Foto 1

Neue Vielfalt beim Clio: Zum Januar 2004 erhöht Renault die Wahlmöglichkeiten für den Kleinwagen. Je drei Designlinien und Ausstattungsniveaus sowie die exklusiven Modellvarianten Clio Initiale und Clio Renault Sport bieten ein noch breiteres Auswahlspektrum als bisher. Auch in puncto Motorisierung gibt es Neues, denn insgesamt stehen ab Januar 2004 acht Triebwerke zur Wahl; die Palette reicht von 43 kW/60 PS bis 132 kW/179 PS. Neu im Programm ist die 74 kW/101 PS starke Variante des bekannten 1.5 dCi-Common-Rail-Turbodiesel.

Serienmäßig ab Ausstattungsniveau Clio sind elektrische Servolenkung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Stoßfänger in Wagenfarbe, höheneinstellbares Lenkrad und elektrische Fensterheber vorn.

In der Top-Ausstattung Initiale wartet der kleine Franzose künftig u. a. mit Xenon-Licht mit Scheinwerferwaschanlage, 4 x 40 Watt Sound-System und Leder-/Alcantara-Polster auf.

Scroll to Top