Neues Sport-Kombi-Konzept von Saab

Foto 1

Im Rahmen der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) präsentiert Saab 2003 in Frankfurt am Main das Konzept eines neuen Sport-Kombis. Das Konzeptfahrzeug basiert auf der Saab 9-3 Sportlimousine und überschreitet die traditionelle Abgrenzung zwischen Schrägheck-Limousine und Kombi mit steilem Heckabschluss.

Das Saab-Konzeptfahrzeug ist ein sportlicher Fünftürer mit vier Sitzen, dessen Design von dem im vergangenen Jahr vorgestellten Crossover-Coupé Saab 9-3X inspiriert wurde. Ein Serienmodell das dem Konzeptfahrzeug vergleichbar wäre, würde seinen Platz im Segment der Mittelklasse-Kombis finden. Unter der Motorhaube arbeitet ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 184 kW/250 PS.

Scroll to Top