Land Rover Freelander 2004 in neuer Optik

Foto 1

Ein markanterer Kühlergrill sowie Klarglas-Doppelscheinwerfer und in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger kennzeichnen den Land Rover Freelander von außen im Modelljahr 2004. Aktualisiert wurden auch die Frontkotflügel aus kratzfestem Kunststoff – unempfindlich gegen kleinere Rempeleien – sowie höher angebrachte Heckleuchten.

Der Land Rover Freelander ist in drei Motorisierungen (1,8-Liter 16V, 2,5-Liter 24 v V6 sowie 2.0-Liter 4-Zylinder Turbodiesel), als Drei- und Fünftürer sowie in Hard- oder Softback-Ausführung erhältlich. Außerdem gibt es mit dem Freelander Sport erstmals eine Modellvariante mit tiefer gelegtem und straffer ausgelegtem Fahrwerk und 18-Zoll-Rädern.

Scroll to Top