Mitsubishi: Premiere für den “Outlander”

Beitragsbild
Foto 1

Er tritt ab Ende Mai 2003 auf dem Markt an und steht zugleich für eine neue Produktphilosophie bei Mitsubishi: Der Outlander ist ein SUV (Sport-Utility-Vehicle) mit den Proportionen und Abmessungen, die man von einem typischen Kombi her kennt. Zur Markteinführung tritt er mit einem 100 kW starken 2,0-DOHC-Vierventiltriebwerk sowie permanentem Allradantrieb mit Mitteldifferential und Viskosperre an. Angeboten wird er in den zwei Ausstattungsvarianten Comfort und Sport, wobei schon die Einstiegsversion eine umfangreiche Sicherheits- und Komfortausstattung erhält. Der Einstiegspreis des Mitsubishi Outlander beträgt 21.990 Euro.

Scroll to Top