Jaguar – Autos mit Geschichte

Foto 1

Die Fachzeitschrift Motor Klassik hatte zur Wahl der Klassiker der Zukunft aufgerufen und die Leser hatten dem Jaguar S-Type ihre Stimme gegeben – für die obere Mittelklasse. Der britische Hersteller, inzwischen unter dem Dach der Ford-Familie firmierend, hat seit achtzig Jahren Klassiker auf die Räder gestellt.So etwa der Jaguar SS 100 (1936), XK 120 (1948), MK 1 (1955) oder den legendären E-Type, mit dem FBI-Agent Jerry Cotton schon Ganoven durch Manhattan jagte. 1959 kam die Sportlimousine MK 2, sie wurde 84.000 mal produziert. Sie fand, laut Motor Klassik-Leserschaft im aktuellen Jaguar S-Type einen würdigen Nachfolger.

Scroll to Top