Škoda: Elroq als E-Pendant zum Karoq

Er soll das rein elektrisch angetriebene Pendant zum aktuellen SUV Karoq werden und im Herbst 2024 seine Weltpremiere haben. Einen minimalen optischen Eindruck vom Škoda Elroq veröffentlicht der tschechische Hersteller jetzt vorab und liefert ein paar Infos zum neuen Modell: Es nimmt die neue-Markendesignsprache „Modern Solid“ vorweg, gibt also auch einen Vorgeschmack auf weitere Modelle. Ein Charakteristikum soll ein minimalistisch und funktional ausgestatteter Innenraum sein. Dem Elroq sollen in den nächsten Jahren sechs weitere „reine Stromer“ folgen. Wie die größeren Enyaq und Enyaq Coupé wird er auf der Basis des Modularen Elektrifizierungs-Baukasten (MEB) entstehen.

Quelle und Abbildung: Škoda

Scroll to Top