E-SUV: Aiways U5 mit Anhängerkupplung

Zu den potenziellen "Zugpferden mit E-Antrieb" zählt der U5 des chinesischen Herstellers Aiways, wenn eine entsprechende Nachrüst-Anhängerkupplung montiert wird.

Diese ist für 1.500 Kilogramm gebremster und 750 Kilogramm ungebremster Anhängelast ausgelegt. Mit diesem Gewicht wird der 150 kW/204 PS und 310 Newtonmeter starke E-Antrieb des SUV keine Probleme bekommen. Die reale Reichweite von 330 Kilometer dürfte im Hängerbetrieb allerdings niedriger ausfallen.

Die Anhängerkupplung ist abschließbar und abnehmbar. Dennoch soll sie sich durch die gleiche Stabilität wie eine fest installierte Kupplung auszeichnen. Mit einer Stützlast von 100 Kilogramm eignet sie sich außerdem für die Montage eines Fahrradträgers für E-Bikes. Inklusive Anbau kostet die “Zughilfe” 1.600 Euro, hinzu kommen noch Kosten für eine Einzelabnahme von rund 100 Euro. Der Aiways U5 an sich ist zu Preisen ab rund 36.000 Euro zu haben.

Fotos: Aiways

Scroll to Top