Hyundai i30 N: Limitierte Sonderauflage als “Project C” angekündigt

Zur IAA bringt Hyundai in diesem Jahr eine limitierte Sonderserie des Hyundai i30 N.

Der Sportwagen mit dem Namenszusatz “Project C” soll durch spezielle Design-Elemente und insgesamt reduziertes Fahrzeuggewicht präziser zu lenken sein und noch dynamischer wirken als die reguläre Version des regulären i30 N. Weitere Informationen werden erst zur Automobilmesse in Frankfurt lanciert. Bis dahin soll es auch nur Fotos geben, die den Neuen in Tarnung zeigen. Nur zur Auflage wurden im Vorfeld der IAA Zahlen bekannt: 600 Exemplare der Sonderauflage kommen nach Europa, 500 davon sind dem deutschen Markt vorbehalten.

Scroll to Top