smart: Abschied von Verbrennungsmotor – mit Sondermodell

21 Jahre alt wird der smart in diesem Jahr, in dem sich der Kleinstwagen zugleich vom klassischen Verbrenner verabschiedet.

Aus diesem Anlass legt smart die „Final Collectors Edition“ in nur 21 Exemplaren als Sondermodell auf. Kooperationspartner ist der in Berlin ansässige Designer Konstantin Grcic. Der Name signalisiert, dass der Hersteller den Exemplaren der Sonderauflage schon heute Sammlerwert attestiert. Der letzte klassische smart soll in der Mini-Auflage im August 2019 das Werk verlassen. Zu den Besonderheiten gehört die Karosserielackierung in Gelb – sie ist angelehnt an die Originalfarbe „Hello Yellow“, die es für den smart seinerzeit zum Marktstart gab. Künftig wird der Kleinstwagen nur noch mit elektrischem Antrieb zu haben sein.