Kia erweitert Autogas-Angebot

Foto 1
Foto 2

Ab sofort können auch die Kia-Benziner mit dem Direkteinspritzungssystem (GDI) als LPG-Version bestellt werden. Als Sonderaktion (zusammen mit dem Unternehmen ecoengines) erhält aktuell jeder Käufer einer LPG-Version dieser Modelle gratis zwei Tankgutscheine im Wert von insgesamt 400 Euro. Die Aktion ist auf 500 Bestellungen begrenzt und gilt maximal bis zum 30. April 2013. Die Umrüstung erfolgt durch einen Kia-Händler, der den Umbau entweder selbst vornimmt oder von einem Spezialbetrieb durchführen lässt. Der LPG-Tank wird in die Reserveradmulde eingebaut, die Kapazität des Kofferraums soll voll erhalten bleiben. Nach dem Umbau können die „Bifuel“-Fahrzeuge außer mit Autogas nach wie vor auch mit Benzin betrieben werden. Die Kosten für die Umrüstung liegen zwischen 2.290 Euro (Kia Picanto 1.0) und 3.145 Euro (für Modelle wie den Kia Optima 2.0 GDI und den Kia Sorento 2.4 GDI).

Scroll to Top