Opel: SUV “Mokka” ab 18.990 Euro

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Der neue Mokka kommt zu einem Einstiegspreis von 18.990 Euro auf den Markt. Basismotor ist ein 85 kW/115 PS starker Benziner, ein stärkerer leistet 103 kW/140 PS, der einzige Diesel für den Kompakt-SUV leistet 93 kW/130 PS.

Drei Ausstattungslinien werden angeboten. Zu den höherwertigen Features, mit denen das Auto ausgerüstet werden kann, gehört das Lichtsystem Advanced Adaptive Forward Lighting (AFL+) auf der Basis von Bi-Xenon-Scheinwerfern der dritten Generation. Es soll mit variabler Anpassung des Lichtkegels in Breite, Reichweite und Richtung für eine optimale Ausleuchtung der Fahrbahn sorgen: Zum Funktionsumfang gehören unter anderem Schlechtwetterlicht, variables Fernlicht, dynamisches Kurven- und statisches Abbiegelicht, LED-Tagfahrleuchten sowie ein Fernlichtassistent, der den Lichtkegel automatisch so einstellt, dass der vorausfahrende oder entgegenkommende Verkehr nicht geblendet wird. Zum Serienumfang der mittleren Linie Edition gehören 18-Zoll-Leichtmetallräder, eine manuelle Klimaanlage sowie ein CD-Radio mit Bluetooth. Zur Topversion Innovation gehören dann Parksensoren an Front und Heck, eine Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik und Sitze in Leder-/Stoff-Kombination.

Scroll to Top