Volkswagen Passat: Neue SUV-Variante “Alltrack”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Den VW Passat gibt es künftig auch als SUV Alltrack. Die neue Version wird als Kombi angeboten und zwischen Passat Variant und Tiguan positioniert.

Vom Passat Variant zeichnet sich das neue Modell durch neue Stoßfänger im SUV-Stil samt Radhaus- und Schwellerverbreiterungen, geländetaugliche Rampen- und Böschungswinkel und erhöhte Bodenfreiheit. Als Motoren stellt VW zwei aufgeladene Turbobenzin-Direkteinspritzer (TSI) mit 118 kW/160 PS und 155 kW/210 PS sowie zwei ebenfalls direkteinspritzende Turbodiesel (TDI) mit 103 kW/140 PS und 125 kW/170 PS bereit. Die beiden stärksten Motoren werden serienmäßig mit dem permanenten Allradantrieb 4MOTION und Doppelkupplungsgetriebe (DSG) angeboten. Für den Passat Alltrack mit dem 140-PS-TDI steht der Allradantrieb auf der Optionsliste. Die Markteinführung hat VW zum Frühjahr 2012 angekündigt.

Scroll to Top