Mitsubishi: Outlander ergänzt “Xtra”-Serie

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht, automatischer Leuchtweitenregulierung und einer Scheinwerfer-Reinigungsanlage gibt Mitsubishi dem Outlander in der Xtra-Ausstattung mit. Ebenfalls an Bord sind 18-Zoll-Leichtmetall-Felgen und Rückfahrwarner mit akustischem Warnsignal, eine Sitzheizung vorn und komplette Anschlussmöglichkeiten für Unterhaltungselektronik inklusive Bluetooth®-Freisprecheinrichtung mit Lenkrad-Bedientasten sowie Bluetooth®- und USB-Audio-Schnittstelle.

Den Mitsubishi Outlander Xtra gibt es wahlweise mit Diesel-Automatik und Allradantrieb sowie mit manueller Schaltung in zwei frontgetriebenen Versionen. Die Motoren leisten 108 kW/147 PS (Benziner) und 130 kW/177 PS (Diesel). Die Preisliste beginnt bei 27.490 Euro.

Scroll to Top