Opel: Sechsgang-Getriebe für den Insignia

Foto 1

Das Top-Modell des Opel Insignia (239 kW/325 PS mit Allradantrieb) gibt es jetzt auch mit einem sechsstufigen Automatikgetriebe – zu Preisen ab 48.665 Euro (viertürige Limousine), 49.055 Euro (Fünftürer) und 50.140 Euro (Sports Tourer = Kombi).

Die adaptive Getriebesteuerung ist mit dem mechatronischen FlexRide-Fahrwerk vernetzt. Neben einer Grundeinstellung stehen die Einstellung „Sport“ und „OPC-Modus“ zur Verfügung. OPC heißt, dass die Lenkung noch direkter reagiert und das Gaspedal schneller anspricht, zugleich schaltet das Fahrwerk auf Hochleistung. Für einen zusätzlichen optischen Effekt werden die Zifferblätter rot illuminiert.

Scroll to Top