Opel: Neuer Meriva kommt als Fahrschulmobil

Foto 1

Nach den Astra-Sondermodellen bietet Opel auch den neuen Meriva als „Drive“ und „Drive Premium“ in Fahrschulversionen an. Die Preise entsprechen denen der Basismodelle Edition und Innovation – das Fahrschulpaket und weitere Extras sind im Preis inbegriffen.

Zu den fahrschulspezifischen Einrichtungen gehören Doppelpedalerie, Beleuchtung im Fußraum, Zusatzaußenspiegel und die Anlass-Wiederholsperre. Zum „Drive Premium“ gehört außerdem Halogen Kurven- und Abbiegelicht, das nach Opel-Angaben Kurven und Kreuzungen um 90 Prozent besser ausleuchtet als konventionelle Scheinwerfer.

Scroll to Top