Jaguar erweitert die XF-Modellpalette

Foto 1

Jaguar ergänzt das Angebot der XF-Baureihe um neue Einstiegsmodelle. Der XF 3.0 V6 Benziner ist ab sofort bereits ab 44.900 Euro bei den deutschen Jaguar-Vertragshändlern zu bestellen, der neue XF 3.0 V6 Diesel Edition für 46.900 Euro. Die Auslieferung erfolgt Anfang April 2010.

Zur Serienausstattung des XF Diesel Edition zählen Bond-Grain-Ledersitze mit Sitzheizung, eine 6-Stufen Automatik sowie 18-Zoll Leichtmetallfelgen. Innen dominieren eine Vielzahl von Komfortmerkmalen, wie ein elektrisch verstellbares Multifunktions-Lederlenkrad mit Schaltwippen, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Paneele in mattiertem Walnussholz, das Jaguar Smart Key System mit schlüssellosem Start, ein 140-Watt-Klangsystem und ein Multimediasystem mit Farb-Touchscreen.
Für den Antrieb werden in den XF-Basismodellen der 3.0 Liter V6 Benziner mit 175 kW (238 PS) bzw. der 3.0-Liter-V6-Diesel mit 155 kW (211 PS) eingesetzt.

Scroll to Top