Abarth: Sondermodell SuperSport zum Grande Punto

Foto 1

Fiat legt das Sondermodell SuperSport des Abarth Grande Punto auf. Basis ist der Abarth Grande Punto esseesse. Ein exklusiv dem Sondermodell vorbehaltenes Kennzeichen ist die Karosseriefarbe Grigio Campo Volo, die an die historischen Rennfahrzeuge der Marke erinnert. Mehr an den Hörsinn richtet sich die spezielle Dual-Mode-Auspuffanlage, die oberhalb von 4.000 Touren für einen betont kernigen Sound des 132 kW (180 PS) starken 1.4-Liter-Turbomotors sorgt. Im Cockpit unterscheidet sich der Abarth Grand PuntoSport durch die in Zusammenarbeit mit dem renommierten Rennsportspezialisten Sabelt entwickelten Ledersitze und das Multimediasystem Blue&MeTM MAP vom Serienmodell.

Zur Serienausstattung des Abarth Grande Punto SuperSport gehören Leichtmetallfelgen der Größe 7,5 x 18 Zoll, Niederquerschnittsreifen im Format 215/40 ZR18 sowie das Sportfahrwerk, das mit härteren Federn und speziell abgestimmten Stoßdämpfern die Karosserie um 20 Millimeter tiefer legt.

Scroll to Top