“Iron Man” vertraut auf den Audi R8

Beitragsbild
Foto 1

Robert Downey Jr. ist Tony Stark – die Hauptfigur in der Paramount- und Marvel Studio-Verfilmung Iron Man. Superkräfte verdankt er seiner selbst entwickelten, vielfältig einsetzbaren und unzerstörbaren High-Tech-Rüstung. Ohne den Anzug vertraut der technik-affine Milliardär auf den Audi R8. Hauptdarstellerin und Oscargewinnerin Gwyneth Paltrow alias Virginia 'Pepper' Potts fährt im Film ebenfalls einen Ingolstädter, einen Audi S5.

Tony Stark ist smart, erfolgreich, kompromisslos. Er hat Ideen – und den Mut und das Geschick, sie zu realisieren. Und natürlich setzt er seine außergewöhnlichen Fähigkeiten zum Wohle der Menschheit ein – in Person von Iron Man, seiner zweiten Identität – seiner Super-Identität: Kein anderer Comic-Held hat ein solch fundiertes Verständnis von Technik und den Möglichkeiten, die sich durch Innovation und progressive Ideen eröffnen. Einen ersten Trailer zum Movie, das Concorde Film Anfang Mai 2008 auf die Leinwand bringt, startet ab heute in deutschen Kinos.

Weitere Hauptrollen spielen Terrence Howard und Jeff Bridges. Regie führt Jon Favreau, das Drehbuch stammt von Mark Fergus, Hawk Ostby, Art Marcum und Matt Holloway. Produziert wurde Iron Man von Avi Arad und Kevin Feige. Executive Producers sind Louis D'Esposito, Peter Billingsley, Jon Favreau, Stan Lee und David Maisel.

Scroll to Top