IAA aktuell: Halbe Million Besucher zur “Halbzeit”

Beitragsbild
Foto 1

Der Verband der Automobilindustrie ist mit der Resonanz auf die IAA zufrieden. Zur Halbzeit wurden auf der Frankfurter Automobilausstellung mehr als 520.000 gezählt. Das bedeutet an den bisherigen vier Publikumstagen einen Zuwachs von zwei Prozent gegenüber der IAA 2005. Nicht nur die 88 Welt- und zahlreichen Europapremieren lockten die Menschen an, sondern auch die Stände der Zulieferer und die Außenaktivitäten, sagt der Verband. Dazu gehören das Eco-Training, die Kartbahn, der Offroad-Parcours und das umfangreiche Probefahrtenangebot. Insgesamt werden bis Sonntag mehr als eine Million Besucher erwartet.

Scroll to Top