Toyota: Erweiterte Motoren-Auswahl für Sondermodell Yaris Cool

Foto 1

Zum Sommer vergrößert Toyota das Angebot des Yaris Cool. Das bislang ausschließlich mit dem 1,0 Liter VVT-i Benzinmotor (51 kW/70 PS) erhältliche Sondermodell ist jetzt auch mit dem stärkeren 1,3 Liter VVT-i mit 64 kW/87 PS sowie dem 1,4 Liter D-4D Dieselmotor mit 66 kW/90 PS verfügbar.

Die Serienausstattung des Yaris Cool beinhaltet unter anderem eine manuelle Klimaanlage, Servolenkung, elektrische Fensterheber vorne, Zentralverriegelung mit schlüsselintegrierter Fernbedienung und ein Audiosystem mit CD-Spieler und vier Lautsprechern.

Die Preisliste beginnt bei 13.100 Euro, mit dem 1,3 Liter VVT-i beträgt der Preis ab 13.800 Euro. Wer sich für den Dieselmotor entscheidet, bekommt das Sondermodell ab 15.250 Euro. Ab Anfang Juli zählen in die Stoßfänger integrierte Nebelscheinwerfer, silberne Tür-Innengriffe und ein verchromter Handbremsknopf zusätzlich serienmäßig zu dieser Ausstattungsvariante.

Scroll to Top