Ford Focus CNG ab sofort bestellbar

Foto 1

Der Ford Focus CNG ist wahlweise als drei- oder fünftürige Limousine ab sofort bestellbar. Der Mehrpreis für die Umrüstung auf Erdgasantrieb beträgt 3.275 Euro (inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer). Der Focus CNG ist der erste Pkw mit Erdgasantrieb von Ford, bei dem einer der Tanks unter dem Fahrzeugboden (unterflur) angebracht ist. Vier weitere Tanks, die etwas kleiner sind als im Ford C-MAX CNG, befinden sich niederflur unter dem Gepäckraumboden. Die fünf Tanks fassen zusammen circa 18 Kilogramm Erdgas (rund 107 Liter), ausreichend für eine Reichweite von 300 Kilometer. Hinzu kommt der serienmäßige 55-Liter-Benzintank, so dass die Gesamtreichweite insgesamt nach Herstellerangaben über 1.000 Kilometer beträgt.

Angetrieben wird der Ford Focus CNG (CNG = Compressed Natural Gas = Erdgas) von einem 2,0-Liter-Duratec-Ottomotor. Dieses Aggregat, das auch im Ford C-MAX CNG zum Einsatz kommt, leistet im Benzinbetrieb 107 kW (145 PS) und im Erdgasmodus 93 kW (126 PS). Es ist speziell von Ford für den Erdgasantrieb vorbereitet. Auch die Federung und Dämpfung des Ford Focus CNG wurde speziell auf das zusätzliche Antriebssystem angepasst.

Scroll to Top