Ford: Neues Editionsmodell Focus Sport TDCI

Foto 1

Ausschließlich mit dem bekannten 100 kW/136 PS starken 2,0-Liter-TDCi-Triebwerk und serienmäßigem Diesel-Partikelfilter liefert Ford ein neues Editionsmodell des Focus Turnier aus. Das Sondermodell hat ein Stylingpaket mit speziellen Stoßfängern, Seitenschwellern, Heckschürze und Dachspoiler, die ebenso wie die Außenspiegel, Türgriffe und Seitenzierleisten in Wagenfarbe lackiert sind, an Bord.
Die Fahrzeugfront des Ford Focus Sport TDCi präsentiert sich mit dunkelabgesetzten Scheinwerfern und Nebelscheinwerfern, die eine spezielle Einfassung erhalten.

In Verbindung mit einem speziellen Sportfahrwerk wurde die Karossiere um etwa 10 Millimeter tiefer gelegt. Optional ist eine weitere Radvariante im 18-Zoll-Format mit 10-Speichen-Y-Design erhältlich (Aufpreis 315,00 Euro).
Zu den modellspezifischen Ausstattungsmerkmalen im Innenraum gehören unteranderem Sportsitze vorn mit schwarzer Polsterung, ein Lederlenkrad im 3-Speichen- Design, sportliche Aluminium-Applikationen am Armaturenträger, Handbremsgriff und Schaltknauf sowie Einstiegszierleisten in Edelstahl-Optik. Zur Innenausstattung gehören Klimaanlage, Audiosystem, Bordcomputer, eine Mittelkonsole vorn mit Armauflage sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel.

Bei einem Preis von 24.825 Euro für das Sondermodell gibt Ford einen Kundenvorteil von 2.400 Euro im Vergleich zum entsprechenden Serienmodell (Ford Focus Ambiente) an.

Scroll to Top