Eine Million Peugeot mit FAP-System

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Vor mehr als fünf Jahren führte Peugeot in der Oberklasse-Limousine 607 als erster Hersteller serienmäßig das Rußpartikelfiltersystem FAP ein. Mittlerweile bietet Peugeot das FAP-System in fünf verschiedenen Modellreihen an, wobei vom 206 bis zum 807 alle Fahrzeugklassen abgedeckt werden. Inzwischen sind eine Million Peugeot mit FAP-System produziert worden.

Das Rußpartikelfiltersystem FAP beseitigt vollständig die im Dieselabgas enthaltenen Rußpartikel. Neben dem drastisch reduzierten, nicht mehr messbaren Partikelausstoß setzt Peugeot inzwischen bei allen Fahrzeugen auf besonders niedrigen Kraftstoffverbrauch und somit geringen CO2-Ausstoß.

Scroll to Top