Erster Jaguar-Diesel startet am 26. September 2003

Foto 1

Erstmals in ihrer Geschichte bietet die britische Marke Jaguar ein Modell mit Dieselmotor an: Ab 26. September 2003 ist der Jaguar X-Type 2.0 D bei den Händlern erhältlich. Unter dem Blech steckt ein Reihenvierzylinder-Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung, 16 Ventilen und 130 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 201 km/h angegeben, als durchschnittlichen Verbrauchswert im kombinierten Zyklus verspricht Jaguar 5,6 Liter auf 100 Kilometer. Der Jaguar X-Type 2.0 D dieselt ab 28.500 Euro.

Scroll to Top