KÜS: Florian Mai ist neuer Technischer Leiter der Überwachungs­organisation

Die Technische Leitung der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e. V. liegt seit dem 1. Juli in den Händen von Dipl.-Ing. (BA) Florian Mai

Bereits die Ausbildung zum Prüfingenieur hat Florian Mai bei der KÜS absolviert und die Prüfung als Jahrgangsbester abgelegt. Anschließend sammelte er Fachwissen und Expertise in der KÜS-Bundesgeschäftsstelle in Losheim am See, wo er in der Technischen Leitung und im Technischen Dienst eingesetzt wurde. Mit dem Wechsel zu einem Mitbewerber absolvierte Florian Mai die Ausbildung als amtlich anerkannter Sachverständiger (aaS) und wurde Technischer Leiter.

Seit März 2020 ist Florian Mai zur KÜS im Fachbereich Technische Leitung zurückgekehrt. Mit Wirkung zum 1. Juli wurde er von KÜS Hauptgeschäftsführer Peter Schuler zum neuen Technischen Leiter bestellt. Mai übernimmt die Position von Christoph Diwo, der 27 Jahre in dieser Position den Aufstieg der KÜS maßgeblich mitgestaltet hat. Auf eigenen Wunsch nutzt Christoph Diwo nun die Möglichkeit der Altersteilzeit. Bis zu deren Beginn wird er die Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung der KÜS beraten und unterstützen. Außerdem soll er seine großen Erfahrungen bei der Begleitung von Prüfungskommissionen einbringen. Dazu werden weitere Aufgaben kommen, wie beispielsweise die Vertretung der KÜS in der CITA und die Wahrnehmung der Interessen im Technischen Beirat der FSD.

Christoph Diwo genießt einen hervorragenden Ruf und zählt durch sein immenses Fachwissen und seine Erfahrung als dienstältester Technischer Leiter bei den Überwachungsinstitutionen als anerkannte Autorität im Kollegenkreis und weit darüber hinaus. Die KÜS dankt Christoph Diwo für seine langjährige, aufopferungsvolle und pflichtbewusste Arbeit, mit der er zweifelsohne einen großen Anteil am heutigen Erfolg der Überwachungsorganisation KÜS hat.

Die Führung der Technischen Leitung der KÜS obliegt neben Florian Mai auch seinen beiden Stellvertretern. Erster Stellvertreter ist Jörg Schwinn, der diese Position bereits über lange Jahre innehat und dessen reicher Erfahrungsschatz eine unverzichtbare Ressource ist. Als zweiter stellvertretender Technischer Leiter wurde Thorsten Peter ernannt. Auch er arbeitet schon viele Jahre in der Technischen Leitung und ergänzt das Führungsteam mit seiner Erfahrung und Expertise.

KÜS Hauptgeschäftsführer Peter Schuler: „Christoph Diwo hat die Überwachungsorganisation mit aufgebaut und zusammen mit allen Kolleginnen und Kollegen wesentlich zum Erfolg der KÜS beigetragen. Dafür gilt ihm unser uneingeschränkter Dank! Wir freuen uns, dass er sein Wissen weiterhin an anderer verantwortungsvoller Stelle für die KÜS einbringt.

Ich bin überzeugt, mit Florian Mai einen kompetenten und würdigen Nachfolger gefunden zu haben, der bereits über Erfahrung als Technischer Leiter verfügt. Zusammen mit seinen seit vielen Jahren erfahrenen TL-Kollegen haben wir ein gutes Team zusammengestellt. Florian Mai und seinen Stellvertretern wünsche ich eine glückliche Hand, viel Energie und Durchhaltevermögen für die Herausforderungen der Zukunft.“

Bei Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar; vielen Dank!

Pressekontakt

Bundesgeschäftsstelle
Fachbereich Presse & PR
Ansprechpartner:
Hans-Georg Marmit
Zur KÜS 1
66679 Losheim am See

Telefon: (0 68 72) 90 16 – 380
Telefax: (0 68 72) 90 16 – 5380

www.kues.de
presse@kues.de

Scroll to Top