Schnee und Regen, Kälte und Streusalz – alle diese Faktoren wirken in der Winterzeit negativ auf das Auto. Lack, Karosserie, Unterboden, Scheiben und Felgen haben über den Winter ihren Glanz und ihre Eleganz verloren. Es steht also ein regelrechter Frühjahrsputz an, um das Auto wieder in einen gepflegten Zustand zu versetzen. Dazu hat die KÜS einige praktische Tipps parat.

Scroll to Top