Seit dem Oktober 2017 gibt es die neue Richtlinie zur Abgasuntersuchung. Sie schreibt für alle AU-pflichtigen Kraftfahrzeuge eine generelle Messung der Abgase vor. Das sogenannte verkürzte Prüfverfahren ohne Messung am Endrohr, das bisher für Fahrzeuge mit einer Erstzulassung ab 01.01.2006 möglich war, wird nicht mehr angewandt.

Scroll to Top