Opel Mokka Electric: Neuer Name, neue Batterie, mehr Reichweite

Die Elektrovariante des Opel Mokka heißt künftig "Electric" statt nur "e".

Außerdem erhält sie eine neue Batterie und mehr Reichweite. Zum neuen Modelljahr wächst der maximale Energieinhalt des Akkus von 47 kWh auf 54 kWh. Da auch der Normverbrauch sinkt, reicht eine Ladung nun für bis zu 406 Kilometer – ein Plus von 68 Kilometern. Die Motorleistung bleibt unverändert bei 115 kW/156 PS. Preise für den kleinen Crossover, der nach dem Batterie-Upgrade nicht mehr unter Mokka-e firmiert, sondern Mokka Electric heißt, nennt Opel nicht. Aktuell sind mindestens 37.650 Euro fällig.

Fotos: Opel

Nach oben scrollen