12,8 Prozent beträgt auf dem deutschen Pkw-Markt der durchschnittliche E-Auto-Anteil an den Neuzulassungen der einzelnen Marken.

Einige Anbieter wie Renault (28 Prozent) und Hyundai (24,7 Prozent) liegen einer Studie des Center of Automotive Management (CAM) deutlich darüber, andere wie BMW (6,8 Prozent), Audi (7,5 Prozent) und Mercedes (5,2 Prozent) stark darunter. Gewertet wurden lediglich rein batterieelektrische Modelle, keine Plug-in-Hybride. 

Grafik: SP-X

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ähnliche Artikel

Scroll to Top