3500 Liter Hand-Desinfektionsmittel sind alleine am Flughafen Köln Bonn seit Ausbruch der Corona-Pandemie verbraucht worden.

Vergleichbare Mengen dürften auch an den anderen großen deutschen Airports angefallen sein. Konkrete Zahlen können die Betreiber auf Anfrage jedoch nur in Köln Bonn nennen.

Grafik: SP-X

Nach oben scrollen