Lese-Tipp – Winkelmann: Der Fahrer

Jens Kerner und Rebecca Oswald ermitteln wieder. Und der, den sie suchen, ist in der Nutzung von Social Media offenbar sehr versiert – den Hashtag #findemich bringt er in Leuchtfarbe an ganz verschiedenen Orten an.

Das ist nicht die einzige Rolle, welche Leuchtfarbe in „Der Fahrer“ spielt. Klar ist zunächst nur, dass das Ermittlerteam einen Serienkiller jagen muss, der es nicht bei einem Opfer belässt. Ein Fahrdienst kommt ins Spiel, mühsam müssen die zwei ihre Puzzlesteine zusammensetzen.

In „Der Fahrer“ beweist Andreas Winkelmann erneut seine Ermittlerqualitäten. Perfekt für Thriller-Fans, perfekt für Abende an kälteren Tagen, die nach spannendem Lesestoff verlangen.

Andreas Winkelmann: Der Fahrer. Rowohlt Taschenbuch Verlag; 10 Euro. (e-Book: 8,99 Euro).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ähnliche Artikel

Scroll to Top