Lesertelefonaktion der Initiative Reifenqualität mit KÜS-Expertise

Am 29.10.2020, fand von 16 bis 19 Uhr die Lesertelefonaktion der Initiative Reifenqualität zum Thema „Winterreifen“ statt. Unter den sechs Experten die bei der Aktion telefonisch Auskunft zu Fragen rund um Reifen gaben, war auch KÜS-Prüfingenieur Stefan Ehl.

Bereits seit vielen Jahren ist Dipl.-Ing. Stefan Ehl bei der Aktion dabei und berät Interessierte rund um das Thema Reifen: “Besonders das Thema Ganzjahresreifen wird seit Jahren konstant nachgefragt. Auch in diesem Jahr ging es bei sehr vielen Nachfragen um die sogenannten Allwetterreifen und deren Tauglichkeit.”

Insgesamt gab es bei der Telefonaktion 129 Anrufe, die sich auf alle Experten aufgeteilt haben. Die durchschnittliche Gesprächsdauer betrug 4:11 Minuten, die gesamte Beratungsdauer über 4,5 Stunden. Das längste Gespräch dauerte 15 Minuten.

Die KÜS unterstützt die Initiative Reifensicherheit des Deutschern Verkehrssicherheitsrat (DVR)

Bild: DVR

Scroll to Top