Hyundai: Neuer i20 nimmt künftiges Marken-Design vorweg

Als erstes Modell in Europa lanciert Hyundai den kommenden i20 mit der Design-Sprache „Sensuous Sportiness“. Die soll künftig in allen Modellen der Marke realisiert werden. „Sensuous Sportiness”, zu übersetzen mit „sinnlicher Sportlichkeit“ soll dazu beitragen, das Hyundai-Design stärker von Modellen anderer Marken abzuheben.

Der koreanische Hersteller betont, dass damit Kunden auch emotional in ihrer Fahrzeugwahl angesprochen werden sollen. Vorerst gibt es nur zwei Design-Skizzen. Erstmals zu sehen ist der neue Hyundai i20 beim diesjährigen Genfer Salon. In dessen Vorfeld wird Hyundai erst weitere Details zum Auto nennen.

Scroll to Top