ŠKODA: Top-Modell Superb erstmals auch als SCOUT

ŠKODA bietet den Superb erstmals in der aus anderen Modellen lange bekannten SCOUT-Version an, jedoch nur den Kombi.

Zum Allradantrieb kommen robuste Karosserieerweiterungen, 18-Zoll-Leichtmetallräder, ein Schlechtwegepaket mit einer um 15 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit sowie ein speziell designter Innenraum. Dem Superb SCOUT vorbehalten ist zudem die neue Metalliclackierung Tangerine-Orange.