Škoda: Kodiaq ist erstes SUV als “RS”-Variante

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Die RS-Fahrzeuge von Škoda markieren seit 2000 die besonderes sportlichen Versionen einer Modellreihe. Mit dem Kodiaq wird erstmals ein Škoda-SUV als RS angeboten. Das Kürzel für Rally Sport erhält zugleich ein neues Logo.

Eine weitere Premiere gilt dem Motor des Kodiaq RS: Der Vierzylinder-TDI entwickelt in dem Allradler aus 2,0 Liter Hubraum 176 kW (239 PS) und verfügt über ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern. Er ist damit der stärkste Diesel in der Geschichte des tschechischen Herstellers.

Quelle und Fotos: Škoda

Scroll to Top