Opel GT X Experimental: Ein Blick in die Blitz-Zukunft

Foto 1
Foto 2

Wie sieht Opel die eigenen Modelle der Zukunft? Eine schon recht umfassende Antwort darauf gibt bereits ein einziges Showcar: Der GT Experimental ist ein kompaktes SUV, dessen Länge nur knapp die 4-Meter-Marke überschreitet (4,063 m, Radstand 2,625 m, Breite: 1,830 m, Höhe inkl. Antenne: 1,528 m).

Das Auto setzt auf Leichtbau-Architektur und fährt vollelektrisch auf 17-Zoll-Rädern, die optisch größer wirken. Davon verspricht sich Opel eine Steigerung von Fahrkomfort und Außenwirkung. Die Leistung des vollelektrischen Fahrzeugs kommt aus einer kompakten 50 kWh-Lithium-Ionen-Batterie der nächsten Generation, wozu auch das induktive Laden gehört.

Der Opel GT X Experimental ist nicht auf vollautonomes Fahren ausgelegt, kann sich aber selbstständig bewegen. Allerdings muss der Fahrer auf Nachfrage reagieren und eingreifen können.

Quelle und Fotos: Opel

Scroll to Top