Mercedes: Aktiver Bremsassistent für Stadtbusse

Foto 1
Foto 2

Mit dem „Preventive Brake Assist“ haben die Stadtbusse Citaro, CapaCity und Conecto von Mercedes als erste Modelle nun optional einen aktiven Bremsassistenten für den Stadtverkehr an Bord. Dieser warnt vor Fußgängern, sowie stehenden und fahrenden Objekten. Bei akuter Kollisionsgefahr leitet der Assistent eine Teilbremsung ein. Auf eine automatische Vollbremsung verzichtet Mercedes – aus Rücksicht auf die Passagiere, die eventuell im Bus stehen oder nicht angeschnallt sind. Dem Busfahrer steht es allerdings frei, in Gefahrensituationen trotzdem eine Vollbremsung zu machen.

Neben dem Notbremsassistenten rüstet Mercedes seine Stadtbus-Modelle auch mit einem radarbasierten Abbiegeassistenten aus, der dem Busfahrer mit optischen Signalen mitteilt, wenn sich im direkten Umfeld des Fahrzeugs eine Person zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit dem Auto befindet.

Text: Max Friedhoff/SP-X
Fotos: Daimler