MINI Cooper S Delaney Edition: “Le Mans” Hommage deluxe

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Der MINI Cooper S in der Delaney Edition erinnert schon vom äußeren Auftritt her an die 24-Stunden-Rennen von Le Mans in den frühen 1970er-Jahren. Namensgeber ist die Hauptfigur des 1971 uraufgeführten Kinofilm „Le Mans mit Steve McQueen als Rennfahrers Michael Delaney, gedreht am Originalschauplatz im Nordwesten Frankreichs.

Der Vierzylinder des Sondermodells leistet 141 kW/192 PS. Geschaltet wird über ein aus dem Rennsport abgeleitetes 7-Gang Steptronic Sportgetriebe mit Doppelkupplung. Für die mehrfarbige Karosserielackierung stand das Design des Porsche 917 Pate, der ebenfalls im Film Le Mans zu sehen ist und dessen Außenauftritt sich an den Markenfarben des Sponsors Gulf Oil orientiert.

Der MINI Cooper S als Delaney wird in 350 Exemplaren im MINI Werk Oxford. produziert.

Scroll to Top