Bugatti Chiron: Auf Wunsch mit Glasdach

Foto 1

Luxus-Autobauer Bugatti liefert seinen mindestens 2,4 Millionen Euro teuren Chiron auf Wunsch jetzt mit gut einem Quadratmeter Glas im Dach aus. Die Option „Sky View“ gibt mit zwei festen Glas-Einsätzen für Fahrer und Beifahrer den Blick in denHimmel frei, auf einer Breite von 44 und einer Länge von 65 Zentimetern.

Das Glasdach besteht aus einer neu entwickelten Sandwich-Konstruktion mit vier Schichten. Dadurch werden zum Beispiel unerwünschte Windgeräusche gedämmt und Infrarotstrahlung reflektiert. Um Blendungen zu vermeiden, ist das Glas getönt, UV-Strahlung wird herausgefiltert. Darüber hinaus haben Fahrer und Beifahrer 2,7 Zentimeter mehr Kopffreiheit als im Standard-Chiron. Zum Preis äußert sich die Manufaktur nicht.

Text: Hanne Schweitzer/SP-X
Foto: Bugatti

Scroll to Top