Volvo XC40: Graffiti-Fläche für Künstler René Turrek

Foto 1
Foto 2

Soundlack setzt Graffiti-Künstler René Turrek ein, um ein Exemplar des neuen Kompakt-SUV XC40 von Volvo zu gestalten. Der Name kommt nicht von ungefähr – Soundlack kann im Rhythmus von Musik tatsächlich aufleuchten. Die Quellen der Musik können extern und intern sein.

„Swedish Colours“ hat René Turrek das neues Kunstwerk getauft und nimmt damit Bezug auf die schwedische Nationalflagge. Deren Farben – blau und gelb – prägen das Design des Turrek-Volvo XC40 auf einer Seite, die andere bleibt weiß. Da folgt der Graffiti-Künstler dem von ihm geprägten Two Face – Design. Das Volvo-Unikat wird im Herbst 2018 für einen guten Zweck meistbietend versteigert.

René Turrek, Jahrgang 1977, ist nicht nur bekannt für die Gestaltung von Auto-Karosserien als Unikat, sondern auch durch Arbeiten für u.a. Vin Diesel, Snoop Dogg und Rihanna.