Porsche: Erster Elektro-Sportwagen wird Taycan heißen

Foto 1

Porsche hat den Namen seines ersten Elektromodells bekannt gegeben: Der Taycan wird die Serienversion der Studie Mission E. Der Name des Serienmodells heißt in sinngemäßer Übersetzung „lebhaftes, junges Pferd“ und greift das springende Pferd auf, das seit 1952 zum Porsche-Wappen gehört.

Der Tayan hat zwei permanenterregte Synchronmotoren (PSM) mit einer Systemleistung von mehr als 600 PS (440 kW), als maximale Reichweite sollen 500 Kilometer gemäß NEFZ möglich sein. Der Wagen mit Allradantrieb verfügt über eine 800-Volt-Architektur und ist für das Laden am Schnellladenetz vorbereitet. Dadurch sollen sich in rund vier Minuten Energie für 100 Kilometer Reichweite nachladen lassen(nach NEFZ).

Quelle und Foto: Porsche

Scroll to Top