Toyota: Reise-Simulator für Kinder

Foto 1

Auf der diesjährigen Tokyo Toy Show (7. bis 10. Juni) zeigt Toyota einen Reisesimulator für Kinder. Ziel ist es, dass sie, unterwegs im Konzeptfahrzeug Camatte, fremde Länder und Landschaften entdecken.

In der Erlebnis-Reisewelt „Camatte Journey“ macht sich der Nachwuchs zunächst am Tablet-Computer mit Gas- und Bremspedal vertraut, ehe er selbst ins Auto steigt – und im offenen dreisitzigen Camatte Petta über eine rund sieben Meter lange Strecke in die Erlebniswelt steuern. Um in den Alltag zurückzukehren, muss der Fahrer den Rückwärtsgang einlegen und die Strecke zurückfahren.

Quelle und Foto: Toyota

Scroll to Top