Volkswagen: Cabrio Version des T-Roc angekündigt

Foto 1

2020 soll im Werk Osnabrück die Produktion der offenen Variante des 2017 eingeführten VW T-Roc starten. Über 80 Millionen Euro sollen dafür in den Produktions-Standort investiert werden. Geplant ist die Produktion von 20.000 Fahrzeugen des VW T-Roc Cabriolet jährlich.

Derzeit laufen in Osnabrück der VW Tiguan und der Porsche Cayman vom Band, hinzu kommen Teilumfänge der Lackierung des Škoda Fabia.